«Die Duftstars waren ein Anlass mit viel Charme und Eleganz»

House-DJ und Musikproduzentin Tanja La Croix ist Jurymitglied beim Parfüm-Award Duftstars. Sie erzählt, welche Bedeutung Düfte für sie haben und warum ihr die Preisverleihung sehr gefallen hat.

Sie haben mit Awards in verschiedenen Bereichen – Musik, Film oder Kulinarik – bereits Erfahrungen, sei es als Preisträgerin, Nominierte oder Jurymitglied. Welche Bedeutung hatte es für Sie, Jurymitglied bei den Duftstars zu sein?
Tanja La Croix: Es war für mich eine grosse Ehre und hat mich sehr gefreut!

Wie haben Sie die Veranstaltung erlebt?
Tanja La Croix: Es war sehr edel, man sah viele wunderschöne Roben. Man hat gespürt, dass die Vorfreude der Leute auf die Prämierung gross gewesen ist, da war viel positive Energie. Es war ein Anlass mit viel Charme und Eleganz.

Im Zentrum standen Düfte – welche Bedeutung haben Düfte für Sie?
Tanja La Croix: Schon als kleines Kind hatte ich eine grosse ­Leidenschaft für Parfüms! Meine Tante hatte eine Sammlung mit Parfümminiaturen, und wenn wir bei ihr zu Besuch waren, dann habe ich immer so getan, als müsste ich auf die Toilette. In Wirklichkeit wollte ich nur an den Parfüms riechen, die schönen Flakons bewundern. Es gibt Parfüms, die wecken in mir Erinnerungen, weil ich sie in bestimmten Situationen trug. Düfte haben die Fähigkeit, Bilder hervorzurufen, das Kopfkino zu starten. Zudem steuern Düfte unsere Emotionen.

Sie stehen viel im Rampenlicht. Wie pflegen Sie sich?
Tanja La Croix: Ich pflege mich sehr konsequent, vor allem die Reinigung ist für mich das A und O. Gerne gönne ich meiner Gesichtshaut eine Maske oder ein Treatment. Schönheit kommt allerdings nicht nur von aussen, sondern auch von innen. Darum achte ich auch sehr auf die Ernährung. So bleibe ich überdies fit für meine Auftritte.

A apropos Auftritte – was steht bei Ihnen derzeit an?
Tanja La Croix: Gerade ist mein neuer Song «Alive» herausgekommen. Die Botschaft ist, dass man achtsam durchs Leben gehen soll. Gesundheit ist keine Selbstverständlichkeit, man soll sie schätzen. Zwei weitere Songs sollen dieses Jahr herauskommen. Zudem plane ich im September einen Event, bei dem es eine Verbindung zwischen Natur und Musik geben wird.

Tanja La Croix

Tanja La Croix, startete nach einer inter­nationalen Model-Karriere ihre Karriere als DJ. Sie legt weltweit auf und war unter anderem Botschafterin der Street Parade. Sie wurde mit dem Maxim Hot List Titel zur erfolgreichsten und sexisten Frau Deutschlands, der Schweiz und Österreichs gekürt.