Haircare: Kann man strapaziertes Haar wirklich retten?

Dass sich der Sommer langsam dem Ende neigt, merken wir nicht nur dadurch,
dass es Draussen kälter wird, sondern auch an unseren Haaren.
Durch die Sonne und das Meer sind sie stark strapaziert und fühlen sich sehr trocken an.
Ich kenne diese Situation sehr gut, denn nach jedem Sommer
muss ich meine Haare intensiv pflegen oder ein ganzes Stück abschneiden.
Dieses Jahr habe ich nach einer praktischen und guten Lösung für dieses Problem gesucht.
Und ich wurde fündig!

In diesem Post möchte ich euch eine Haarlinie vorstellen, von der ich begeistert bin:

In diesem Post möchte ich euch eine Haarlinie vorstellen, von der ich begeistert bin:

  • Ageless Beauty Shampoo von Marlies Möller
  • Ageless Beauty Scalp Serum von Marlies Möller

Bild_Produkte_Web

Ich habe schon einiges ausprobiert, was Haarpflege angeht. Die Produkte, bzw. deren Wirkung, hörten sich sehr vielversprechend an.
Der gewünschte Effekt blieb leider meistens unter meinen Erwartungen und so blieb mir meist nichts anderes übrig, als die Haare zu schneiden.

Nun stiess ich per Zufall auf das Ageless Beauty Shampoo und das Ageless Beauty Scalp Serum von Marlies Möller.

Die Linie ist eigentlich als Schutz für reiferes Haar gedacht, jedoch soll das Shampoo die Haare besonders vor dem Austrocknen und vor der lichtbedingten Alterung schützen. Das Serum soll die Haare von der Kopfhaut aus stärken und Fülle verleihen.
Deshalb habe ich mich dazu entschieden, die beiden Produkte zu testen.

Als ich das Shampoo zum ersten Mal aufgetragen habe, ist mir aufgefallen, dass es eine etwas zähflüssigere Konsistenz hat, jedoch lässt sich das Produkt sehr leicht in den Haaren verteilen. Schon beim ersten Auswaschen merkte ich einen grossen Unterschied. Die Spitzen liessen sich leichter durchbürsten und brachen nicht mehr ab. Ausserdem waren sie mit viel Feuchtigkeit versorgt.

Oft war es bei meinen vielen Experimenten mit den verschiedensten Produkten so, dass ein kurzfristiger Effekt bemerkbar war, jedoch ist dieser meist mit dem Auswaschen im Abfluss verschwunden. Bei diesem Shampoo ist das nicht der Fall. Im Gegenteil, bereits während dem ich das Produkt noch in den Haaren hatte, spürte ich keinen krassen Effekt, das Resultat nach dem Ausspülen hat mich dann umso mehr begeistert.

Das Serum habe ich nach dem Duschen mit der Pipette direkt auf die Kopfhaut aufgetragen und einmassiert. Hier war es so, dass der Effekt sofort eingetreten ist. Meine Haare wurden an den Stellen, wo ich das Serum aufgetragen habe, sofort voluminöser und fester. Sie fühlten sich weder klebrig, noch unangenehm an. Der natürliche „Fall“ der Haare war auch immer noch derselbe.

Als ich meine Haare dann trocken geföhnt habe, (ich mache das immer kopfüber, da das den Haaren noch mehr Volumen verleiht) ist mir aufgefallen, dass sie einen ganz besonderen Glanz hatten. Vom Ansatz bis zu den Spitzen sahen sie gesund und gepflegt aus. Sie waren weder trocken, noch standen sie unangenehm ab. Ich konnte meine Haare einfach stylen und sie waren bis zum nächsten Waschen mit genügend Feuchtigkeit versorgt. Die Resultate waren auch nach einem zweiten und dritten Waschgang ersichtlich.

Vorhher
Vorher
Haare
Nachher

 

Ich bin begeistert von den beiden Produkten und werde sie jederzeit wieder verwenden!

An dieser Stelle bedanke ich mich ganz herzlich bei Marlies Möller für die Zustellung
der beiden tollen Produkten!

Hier findet Ihr die Produkte, die ich verwendet habe:

Ageless Beauty Shampoo von Marlies Möller

Ageless Beauty Scalp Serum von Marlies Möller

Bei unseren Beauty Alliance Partnern erhältlich!
Finden Sie Ihre Parfümerie mit Persönlichkeit unter: www.beauty-alliance.ch

IMG_0628

Über mich: Mein Name ist Lorena Bebi und ich bin 19 Jahre alt.
Ich interessiere mich sehr für die neuesten Trends im Beauty/Stylebereich und schreibe gerne darüber.

 

 

Lesen Sie auch

Perfect nails with Alessandro

Schöne Nägel sind immer so eine Sache. Sie brauchen viel Pflege und es ist schwer, …