anti aging

Straffes Regiment

Der Countdown für eine Bikinifigur läuft! – Dank der neusten Body-Slimmer und ein Mindestmass an Training erlangen Bauch, Beine und Po wieder kompakte Höchstform. 

VON IRMIE SCHÜCH-SCHAMBUREK

 

Der erste Schritt zum massgeschneiderten Körper beginnt im Kopf, denn fast niemand hat die Anlagen zu einem perfekten Body à la Claudia, Naomi und Co. Yves Saint Laurent brachte dieses Dilemma auf den Punkt, indem er bemerkte: «Damit sich eine Frau in Kleidern wohlfühlt, muss sie sich zuerst mit sich selbst wohlfühlen.» Diese Erkenntnis, ein ehrlicher Wille und ein realistisches Figurziel sind die erste Voraussetzung für einen attraktiven Körper.

Der zweite Schritt zum Form-Erfolg ist die regelmässige und rechtzeitige Anwendung wirkungsvoller Kosmetikprodukte. Die neue Generation der Bodyformer kennt alle Schliche, wenn es darum geht, Alter oder genetische Veranlagungen auszutricksen. Hightechformeln mit multifunktionalen Fähigkeiten minimieren Fettpölsterchen, straffen Beine, Po und Bauch, regenerieren die Haut, versorgen sie mit Feuchtigkeit und verleihen ihr eine samtig weiche Optik.

Bürsten, kneten und zupfen maximieren die Wirkung von figurformenden Produkten wesentlich. Für diese Massagen gibt es einerseits Bodybürsten, Luffaschwämme sowie verschiedenste Massagehandschuhe, andererseits bieten einige Beautymarken auch spezielle Massagegeräte wie Knet- oder Noppenroller an, die das Gewebe intensiv massieren und so die Durchblutung ankurbeln. Ebenfalls hilfreich: kalt/heiss Wechselduschen mit einem Wasserstrahl «à la Kneipp», die den Stoffwechsel anregen und die Durchblutung fördern – was beim Abbau von Fettpölsterchen hilft.

Ohne Schweiss kein Preis lautet die letzte Maxime des Bodyshaping-Programms. Denn auch wenn die Zauberformeln der Beautykomplizen wahre Wunder versprechen, ganz ohne vernünftige Ernährung und ein Mindestmass an Fitness, wird das Ergebnis immer mässig bleiben. Es genügen allerdings schon 15 Minuten Sport pro Tag, um Slimming-Kuren wirkungsvoll zu unterstützen. Welche Ernährung hilfreich ist, ist individuell höchst unterschiedlich und hängt zudem auch von den Lebensumständen ab, erwiesenermassen sind jedoch eine fett-, zucker- und alkoholreduzierte Kost sowie mindestens 2 Liter Flüssigkeit pro Tag zur Figuroptimierung äusserts förderlich.

Lesen Sie auch

lancome-renergie-multi-lift

Lancôme Rénergie Multi-Lift

Dank seiner speziellen Formulierung mit Extrakten aus Leinsamen und Schwarzem Baumfarn, AHA-Fruchtsäuren und Guanosin festigt …

Clinique-pep-start-double-bubble-purifying-mask

Clinique Pep-Start Double Bubble Purifying Mask

Das pinke Gel der PEP-START DOUBLE BUBBLE PURIFYING MASK von CLINIQUE verwandelt sich nach dem …

eos-smooth-stick-lip-balm

EOS Smooth Stick Lip Balms

Die neuen EOS SMOOTH STICK LIP BALMS passen in jede noch so kleine Tasche, bestehen …

clinique-pep-start-balm-night-mask

Clinique Pep-Start Pout Perfecting Balm & Pout Restoring Night Mask

Einen Hauch Farbe, eine Extraportion Feuchtigkeit, sowie gepflegte, seidig weiche und glatte Lippen bewirkt der …

sensai-lotion-mask-pads

Sensai Lotion Mask Pads

SENSAI. Perfekt für eine Sommer-Erfrischung gibt es das limitierte Set aus 5 LOTION MASK PADS, …