«Babyhaut am ganzen Körper»

Franziska Kälin Radical Skincare
Die Beautyexpertin Franziska Kälin spricht über das Express Delivery Enzyme Body Peel, die neue Generation Körperpeeling, die ein noch nie dagewesenes Hautgefühl hinterlässt ‒ vom Hals bis zu den Zehen!

Ket­zerische Frage: Kör­per­peel­ings machen doch nicht viel mehr, als abgestor­bene Hautschüp­pchen zu ent­fer­nen. Warum schreibt Rad­i­cal, dass sein neues Pro­dukt Express Deliv­ery Enzyme Body Peel die Kör­per­haut ver­jüngt? Zumal es noch nicht ein­mal Peel­ing­par­tikel enthält?
Franziska Kälin: Das Beson­dere an Express Deliv­ery Enzyme Body Peel ist eine einzi­gar­tige Kom­po­si­tion von Wirk­stof­fen. Neb­st einem bre­it­en Spek­trum von Antiox­i­dantien mit beruhi­gen­der und entzün­dung­shem­mender Wirkung sor­gen elf Fruchten­zyme für ein san­ftes und vor allem gle­ich­mäs­siges Ent­fer­nen abgestor­ben­er Hautzellen, ohne Druck und Rei­bun­gen. Inner­halb weniger Minuten fühlt sich die Haut «baby­we­ich an». Die Haut wirkt sofort frisch­er, strahlen­der und glat­ter und dadurch jugendlich­er! Die leis­tungsstarke For­mu­la ver­mag jedoch noch viel mehr.

Was denn?
Franziska Kälin: Wir ver­wen­den erst­mals zusät­zlich Astax­an­thin, bekan­nt als das stärk­ste Antioxi­dans gegen freie Radikale, weil es die ­einzi­gar­tige Fähigkeit besitzt, die Zellen innen wie aussen vor Oxi­da­tion und UVA-Strahlun­gen zu schützen. Dadurch wer­den lichtbe­d­ingte Schä­den ver­min­dert und Entzün­dun­gen bekämpft, die für den beschle­u­nigten Hau­tal­terung­sprozess ver­ant­wortlich sind. Die Kol­la­gen-Pro­duk­tion wird zudem unter­stützt und sorgt für mehr Elas­tiz­ität und Geschmei­digkeit. Eben­falls wer­den Fleck­en und Ver­fär­bun­gen bei regelmäs­siger Anwen­dung sicht­bar gemildert und opti­miert. Eine Anwen­dung vor dem Son­nen­bad oder vor der Anwen­dung von Selb­st­bräunern garantiert eine gle­ich­mäs­sige Bräu­nung.

Die Marke Rad­i­cal ist für ihre Try­a­cel-Tech­nolo­gie bekan­nt. Kommt sie auch in diesem Peel­ing vor?
Franziska Kälin: Selb­stver­ständlich. Die mit einem Patent verse­hene RADICAL Formel, beste­hend aus einem bre­it­en Spek­trum an hochwirk­samen Antiox­i­dantien, repari­eren­den Anti-Aging sowie beruhi­gen­den Wirk­stof­fen, beugt weit­er inten­siv der Hau­tal­terung vor. Die Quin­tes­senz ist, dass Express Deliv­ery Enzyme Body Peel viel mehr bewirkt als herkömm­liche Peel­ings, von denen es sich stark unter­schei­det. Es hebt das Seg­ment auf ein ganz neues Lev­el und eignet sich auch für die empfind­lich­ste Haut.

Wie ist die Anwen­dung?
Franziska Kälin: Das Gel wird direkt auf die trock­ene Kör­per­haut aufge­tra­gen und verän­dert sich nach ein paar Sekun­den in eine wäss­rige Kon­sis­tenz. Mit kreisenden Bewe­gun­gen von unten nach oben wird die «alte Haut» abgerubbelt. Danach duscht man, um die Rück­stände zu ent­fer­nen, wonach man wie gewohnt die Kör­per­creme aufträgt. Die Anwen­dung erfol­gt zwei- bis dreimal wöchentlich oder nach Bedarf. Mein Tipp: Für die Gesicht­shaut gibt es das Enzym Peel­ing, dieses lässt sich wun­der­bar unter der Dusche mit dem Kör­per­peel­ing kom­binieren. Well­ness pur!

Franziska Kälin
Franziska Kälin ist seit mehr als 35 Jahre in der Kosmetik­branche tätig (vor­mals Verkaufs- und Train­ings-Direk­tor Estée Laud­er) und führt seit mehr als 6 Jahre gemein­sam mit Ihrem Ehe­mann erfol­gre­ich RADICAL skin­care Schweiz und Öster­re­ich.