Für jeden Anlass das richtige Parfüm

Der aktuelle Trend bei Parfüms ist – dass es keinen eigentlichen Trend gibt. Frauen tragen, was ihnen am besten gefällt und was zum Anlass passt. Entsprechend können das auch im Winter spritzig-fruchtige Noten sein.

Michael Kors
Die Shim­mer Kollek­tion beste­ht aus zwei extrav­a­gan­ten Düften, Mys­tique Shim­mer und Starlight Shim­mer, die den Glam­our des Ster­nen­him­mels ein­fan­gen. Der erste punk­tet mit Pfef­fer, Safran und Moschus, der zweite mit Rosen­blät­tern, Safran und Ambra. 

Sis­ley
Eau du Soir präsen­tiert sich aktuell in ein­er lim­i­tierten Auflage, die von der Kün­st­lerin Sid­ney Alber­ti­ni gestal­tet wurde. Die New York­erin beschäftigt sich inten­siv mit ver­schiede­nen Facetten des Him­mels. Bei diesem Duft mis­chen sich Blau- und Rosatöne.

Sis­ley
Soir d’Orient ist eine ele­gante Inter­pre­ta­tion ein­er Nacht in einem andalu­sis­chen Palast. Ein Märchen blu­miger Chypre-Noten mit Rose und Geranie. Aktuell gibt es ihn in ein­er lim­i­tierten auf­se­hen­erre­gen­den Ver­sion mit gold­en­er Krokodil-Optik. 

Jean Paul Gaulti­er
Clas­sique ist ein blu­mig-ori­en­tal­is­ch­er Duft mit ein­er aphro­disieren­den Wirkung. Ing­w­er, Orangen­blüte und Vanille sor­gen für ein unver­gle­ich­lich­es Dufter­leb­nis mit einem ori­en­tal­is­chen Einschlag.