Genussvolle Momente die duften!

Parfumerien_mit_Persoenlichkeit
Es müssen nicht immer Blumen sein: Bei Düften liegen Gourmand-Noten im Trend. Tonkabohne, Schokolade oder Vanille schaffen eine verführe- risch-sinnliche Atmosphäre, ganz ohne Kalorien.

Die Ton­kaboh­ne ist zwar teu­er, aber äus­ser­lich im bes­ten Fall unschein­bar. Die dunk­len Samen mit ihrer runz­li­gen Haut schme­cken und rie­chen nach einer Mischung von Vanil­le, Man­deln, Kara­mell und Mok­ka. In der Spit­zen­gas­tro­no­mie haben sie eine stei­le Kar­rie­re hin­ge­legt. Seit eini­ger Zeit sor­gen sie immer öfter auch in Par­füms für das gewis­se «Etwas». Wei­te­re Gour­mand-Noten, die im Trend lie­gen, sind Scho­ko­la­de, der Klas­si­ker Vanil­le oder aber auch Lie­bes­äp­fel oder Zucker­wat­te. Die Ent­wick­lung, Duft­no­ten von Lecke­rei­en in Par­füms zu ver­wen­den, ist rela­tiv neu. 1992 wur­de mit Angel von Thier­ry Mug­ler der ers­te Gour­mand-Duft lan­ciert. Mit dem Ergeb­nis, dass ihn die Frau­en lieb­ten. Tat­säch­lich ist Angel heu­te noch ein Best­sel­ler und wur­de, was spe­zi­ell und ein­ma­lig ist, von Mut­ter und Toch­ter bewor­ben. In der Anfangs­zeit war Jer­ry Hall das Gesicht des Duf­tes, etwas mehr als zwan­zig Jah­re spä­ter trat Toch­ter Gior­gia May Jag­ger in ihre Fuss­stap­fen.

Elie Saab
«Le Par­fum Roy­al» macht aus Frau­en Köni­gin­nen. Im Mit­tel­punkt steht ein Herz aus Rosen-Abso­lue und Bul­ga­ri­scher Rose sowie kost­ba­rer Nero­li. Sprit­zi­ge Akzen­te setzt ein Manda­rinenakkord, Ambra, Vanil­le du Patchouli sor­gen für sinn­li­che Unter­tö­ne.

Dior
«Joy Eau de Par­fum Inten­se» star­tet mit Zitrus­no­ten, im Herz ist die Gras­se Cen­tio­lia Rose die Köni­gin, Jas­min Sam­bac und Jas­min Gran­dif­lorum unter­stüt­zen die blu­mi­gen Akzen­te. Die Gour­mand-Note Mada­gas­kar-Vanil­le sorgt für Süs­se und sanf­te Wär­me.

Estée Lau­der
«Beau­ti­ful Bel­le Love» ist eine luxu­riö­se Neu­erfin­dung des zeit­lo­sen Duf­tes des Ori­ents. Die Inhalts­stof­fe wie Nero­li, Tür­ki­sche Rose, Man­del, Mada­gas­kar-Vanil­le oder Ton­kaboh­ne stam­men aus allen Him­mels­rich­tun­gen.


Sis­ley
«Giant Rose Cand­le» erwei­tert die erfolg­rei­che Duft­ker­zen­kol­lek­ti­on mit einem extra­gros­sen Exem­plar. Die Ker­ze ist hand­ge­gos­sen und fängt den Duft eines Straus­ses Izia-Rosen ein.