Lust auf Duft

Parfüms vervollständigen ein edles Outfit auf eine raffinierte und verführerische Art und Weise.

Sie wecken die Sehn­sucht nach einer unver­gess­li­chen Par­ty­nacht, nach dem Zau­ber von Musik, Tanz und Gesel­lig­keit. Wie ein Musik­stück stel­len auch sie eine Kom­po­si­ti­on dar, mit teil­wei­se sehr unter­schied­li­chen Noten, die sich inten­siv und den­noch har­mo­nisch ver­ei­nen. So sind heis­se Par­ty­näch­te und stil­vol­le Fei­ern gleich noch viel schö­ner.

Zau­ber­haf­te Schmuck­stü­cke
Seit den 1960er-Jah­ren erfreu­en die «Solid Par­fum Kol­lek­ti­on» von Estée Lau­der, eine Kol­lek­ti­on von zau­ber­haf­ten Mini-Schmuck­stü­cken mit Par­füm, die Her­zen der Frau­en. Die auf­wen­dig gestal­te­ten Minia­tu­ren sind begehr­te Sam­mel­ob­jek­te und sind des­halb ein beson­de­res Geschenk.

Bei­ne im Schnee
Jean Paul Gaul­tier bie­tet in sei­nen Schnee­ku­geln «Christ­mas Collec­tors» erst­mals «Scan­dal» an. Die iko­nisch gla­si­gen Bei­ne wer­den, so man die Schnee­ku­gel schüt­telt, von Schnee­flo­cken umge­ben. Immer­hin: Sie wur­den in rote Strümp­fe ver­packt. Das macht Spass!

Das Gefühl von Frei­heit
In einer digi­ta­li­sier­ten Welt brau­chen Frau­en klei­ne Aus­zei­ten mit Fluch­ten in die Frei­heit. Genau das bie­tet «Bohemi­an Romance» von Bet­ty Bar­clay. Der Duft zele­briert die natür­li­che Frau, die sich auf die ech­ten Momen­te im Leben besinnt. Das Set bie­tet neben dem Duft ein Dusch­gel.

Weib­lich­keit und Moder­ne
«Soir de Lune» von Sis­ley basiert auf natür­li­chen Pflan­zen­ex­trak­ten und äthe­ri­schen Ölen. Das Geschenkset erfreut mit einem aus­ge­fal­le­nen Design, das Weib­lich­keit und Moder­ne ver­eint. Neben dem Eau de Par­fum ent­hält das Set eine feuch­tig­keits­spen­den­de par­fü­mier­te Kör­per­creme.