Nicht zu schwer, bitte

Parfumerien-mit-Persoenlichkeit@2x
«Du riechst so gut», diesen Satz hört er gerne, insbesondere, wenn ihn die Partnerin ausspricht. Trotzdem ist es vorteilhaft, wenn er nicht immer den gleichen Duft benutzt.

In Sachen Kos­metikpro­duk­te sind Män­ner Gewohn­heit­stiere beziehungsweise treue Kun­den. In ihrem Bad ste­ht häu­fig seit Jahren der gle­iche Duft, den er seit Jahren benutzt. So hat er die Garantie, nichts falsch zu machen.Wirklich? Nicht jed­er Duft passt zu jed­er Sit­u­a­tion. Ein schw­er­er, holziger Duft ver­lei­ht ihm zwar eine aben­teuer­liche Note und unter­stre­icht seine Männlichkeit, er kann im Geschäft­sleben indes deplatziert wirken, ins­beson­dere im Som­mer. Dann sind eher frische Zitrusnoten und aquatis­che Duftkom­po­si­tio­nen gefragt.Auch im Aus­gang fährt er im Som­mer mit nicht allzu schw­eren Düften bess­er. Wie er seinen Lieblings­duft find­et? Indem er sich in der Par­fümerie seines Ver­trauens berat­en lässt!

Jil Sander
Sun Men ist ein ele­gan­ter holziger Duft, bei dem sich Vetiv­er, Wacholderblät­ter und Kar­damom-Gewürze verbinden.