Sommerliche Nachsorge

Sommerliche Nachsorge
Liebste Beauties, nach unserem «wandervollen» Sommer in der Schweiz und unglaublichen Eindrücken unserer beeindruckenden Landschaften habe ich nun das Bedürfnis, endlich wieder in High Heels und top gestylt meine Umgebung unsicher zu machen.

Die Wichtigkeit des Son­nen­schutzes wird einem beim Wan­dern beson­ders bewusst und dass dieser Schutz unverzicht­bar ist. Auf meine wund­schöne Bräune möchte ich keines­falls so schnell verzicht­en und pflege diese mit Pro­duk­ten, welche meine Bräune noch eine Weile strahlen lässt. Mein Lieb­ster ist so fasziniert davon, dass er nicht wider­ste­hen kon­nte mitzu­machen.
 
Mit meinem neuen Teint blieb mir nichts anderes übrig, als auch eine entsprechende Make-up-Palette zu kaufen, um das Gesamt­bild zu unter­stre­ichen. Das wiederum war etwas schwieriger, meinem Lieb­sten zu erk­lären, aber hey … Ich kur­ble unsere heimis­che Wirtschaft gerne an, um für mich und mein Umfeld gut auszuse­hen. Die neuen Far­ben haben mich auch dazu gebracht, meine Haare zu verän­dern und mir einen passenden Look zuzule­gen. Mit dem neuen Teint und Make-up war der alte Typ ein­fach nicht ganz so stim­mig im Gesamt­bild.
 
Ein Som­mer wie dieser war speziell und wird uns allen in Erin­nerung bleiben, aber mein Lieb­ster und ich haben das Beste daraus gemacht und atem­ber­aubende Orte in der Heimat ent­deckt, welche wir son­st nie gese­hen hät­ten.

Lieb­ste Grüsse