Tanja La Croix

Im Gespräch mit Tanja La Croix
House-DJ und Musikproduzentin Tanja La Croix ist Jurymitglied beim Parfüm-Award Duftstars. Sie erzählt, welche Bedeutung Düfte für sie haben und warum ihr die Preisverleihung sehr gefallen hat.

Sie haben mit Awards in ver­schiede­nen Bere­ichen – Musik, Film oder Kuli­narik – bere­its Erfahrun­gen, sei es als Preisträgerin, Nominierte oder Jurymit­glied. Welche Bedeu­tung hat­te es für Sie, Jurymit­glied bei den Duft­stars zu sein?
Tan­ja La Croix: Es war für mich eine grosse Ehre und hat mich sehr gefreut!

Wie haben Sie die Ver­anstal­tung erlebt?
Tan­ja La Croix: Es war sehr edel, man sah viele wun­der­schöne Roben. Man hat gespürt, dass die Vor­freude der Leute auf die Prämierung gross gewe­sen ist, da war viel pos­i­tive Energie. Es war ein Anlass mit viel Charme und Ele­ganz.

Die Duft­stars waren ein Anlass mit viel Charme und Ele­ganz

Im Zen­trum standen Düfte – welche Bedeu­tung haben Düfte für Sie?
Tan­ja La Croix: Schon als kleines Kind hat­te ich eine grosse ­Lei­den­schaft für Par­füms! Meine Tante hat­te eine Samm­lung mit Par­füm­minia­turen, und wenn wir bei ihr zu Besuch waren, dann habe ich immer so getan, als müsste ich auf die Toi­lette. In Wirk­lichkeit wollte ich nur an den Par­füms riechen, die schö­nen Flakons bewun­dern. Es gibt Par­füms, die weck­en in mir Erin­nerun­gen, weil ich sie in bes­timmten Sit­u­a­tio­nen trug. Düfte haben die Fähigkeit, Bilder her­vorzu­rufen, das Kopfki­no zu starten. Zudem steuern Düfte unsere Emo­tio­nen.

Sie ste­hen viel im Ram­p­en­licht. Wie pfle­gen Sie sich?
Tan­ja La Croix: Ich pflege mich sehr kon­se­quent, vor allem die Reini­gung ist für mich das A und O. Gerne gönne ich mein­er Gesicht­shaut eine Maske oder ein Treat­ment. Schön­heit kommt allerd­ings nicht nur von aussen, son­dern auch von innen. Darum achte ich auch sehr auf die Ernährung. So bleibe ich überdies fit für meine Auftritte.

A apro­pos Auftritte – was ste­ht bei Ihnen derzeit an?
Tan­ja La Croix: Ger­ade ist mein neuer Song «Alive» her­aus­gekom­men. Die Botschaft ist, dass man acht­sam durchs Leben gehen soll. Gesund­heit ist keine Selb­stver­ständlichkeit, man soll sie schätzen. Zwei weit­ere Songs sollen dieses Jahr her­auskom­men. Zudem plane ich im Sep­tem­ber einen Event, bei dem es eine Verbindung zwis­chen Natur und Musik geben wird.

Tan­ja La Croix
Tan­ja La Croix, startete nach ein­er inter­nationalen Mod­el-Kar­riere ihre Kar­riere als DJ. Sie legt weltweit auf und war unter anderem Botschaf­terin der Street Parade. Sie wurde mit dem Max­im Hot List Titel zur erfol­gre­ich­sten und sex­is­ten Frau Deutsch­lands, der Schweiz und Öster­re­ichs gekürt.