Urbaner Lifestyle in Verbindung mit der Natur

Davi­doff
«Run Wild for Him» ver­eint die Fri­sche von Laven­del­sträu­chern und Tan­nen­bal­sam mit der Wär­me von Ton­kaboh­ne und der Wür­ze von Zimt. Das weckt in ihm
ein Gefühl von Frei­heit und Sinn­lich­keit.

Mer­ce­des Benz
«Night» ist ein hol­zig-ori­en­ta­li­scher Fou­gè­re-Duft, sinn­lich und geheim­nis­voll gleich­zei­tig. Dafür ver­ant­wort­lich sind Laven­del, Zedern- und Gua­jak­holz sowie Oran­gen­blü­te, San­del­holz, Patchouli und Vanil­le.

Trus­sar­di
«Rif­les­so Blue Vibe» ist ein sehr mas­ku­li­ner Duft für Män­ner, die ein wenig auch Rebel­len sind. Rum­ak­kor­de, Wer­mut, Leder und Tabak­noten kon­tras­tie­ren mit der zitrisch-sprit­zi­gen Yuzu-Frucht, nus­si­gen Aro­men und Amber.

Bul­ga­ri
«Man Wood Essence» ver­bin­det inten­si­ve hol­zi­ge Noten mit fri­schen Zitrus­ak­zen­ten.

Bul­ga­ri
«Man Wood Nero­li» ist eine pri­ckelnd-fri­sche Kom­po­si­ti­on aus Zedern­holz, Ber­ga­mot­te, Nero­li, Amber und Moschus.

Bul­ga­ri
«Man in Black» ist sinn­lich und neo-ori­en­ta­lisch. Zu wür­zi­gen Kopf­no­ten ent­fal­tet sich ein blu­mi­ges Herz, Ton­kaboh­ne und Guaiac-Holz kom­ple­men­tie­ren die Kom­po­si­ti­on.

Moschi­no
«Toy Boy» ist ein iko­ni­scher Duft mit einer Pri­se Iro­nie – das merkt man schon am Namen. Kon­zi­piert wur­de er für dyna­mi­sche und lei­den schaft­li­che Män­ner, die kei­ne Angst haben, auch ihre sanf­ten Facet­ten zu zei­gen.