Warum uns Duft-Melodien bezaubern

Warum uns Duft-Melodien bezaubern
Parfüms sind eine erlesene Komposition aus verschiedenen Zutaten, die durchkomponiert werden wie ein Musikstück. Erst aus den vielen einzelnen Komponenten ergibt sich das verführerische Ganze.

Bul­ga­ri
Omnia Gol­den Citri­ne ist eine strah­len­de Kom­po­si­ti­on rund um die Ylang-Ylang-Blü­te. Die Inspi­ra­ti­on dazu lie­fer­te der Edel­stein des Lich­tes, der den Namen gab. Der Duft soll eine Ein­la­dung sein, die Welt von oben zu betrach­ten.

Mol­ton Brown
Flo­ra Lumi­na­re setzt Glücks­ge­füh­le frei wie die war­me Mor­gen­son­ne. Body Lotion und Show­er Gel las­sen ein flo­ra­les Para­dies mit Fran­gi­pa­ni, Rose und Jas­min auf­le­ben, durch­setzt mit fri­schen und sinn­lich-war­men Noten.

4711 Acqua Colo­nia
Limi­ted Tea Edi­ti­on ist ein Aus­flug in die Welt der Well­ness. Green Tea & Ber­ga­mot­te akti­viert sanft die Sin­ne und belebt sie. Matcha & Fran­gi­pa­ni mit
der Kom­bi­na­ti­on aus süs­sen und her­ben Noten lädt zum Träu­men ein.

Bet­ty Bar­clay
Ori­en­tal Bloom öff­net sich mit fri­schen Noten und geht über in ein Bou­quet aus zar­ter Magno­lie, süs­ser und sanf­ter Ton­kaboh­ne sowie einem Hauch von Vanil­le-Aro­men. Wei­che Höl­zer und Moschus bil­den den Abschluss.

Mer­ce­des-Benz
For Women Pop Edi­ti­on ist wie eine kon­trast­rei­che Pop-Par­ti­tur, mit ver­lo­cken­den Gour­mandno­ten wie Schlag­sah­ne und Vanil­le, die kalo­ri­en­frei ver­füh­ren.

DKNY
Be Extra Deli­cious stellt eine neue Art vor, sich selbst zu ver­wöh­nen, im Moment zu leben und zu genies­sen. Das gelingt mit flo­ra­len Noten, Bee­ren und cre­mi­gen Kara­mell.