Wintergemüse-Gratin

Wintergemüse-Gratin

Zuta­ten

  • 20 g But­ter
  • 2 mitt­le­re Ran­den
  • 1 Zwie­bel
  • 4 Kar­tof­feln
  • 2 Karot­ten
  • 2 Peter­si­li­en­wur­zeln, Salz, Pfef­fer,
  • 100 g Blau­schim­mel­kä­se
  • 200 ml Rahm
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • Mus­kat­nuss

Zube­rei­tung

  •  Den Back­ofen auf 160 °C vor­hei­zen. Die Form aus­but­tern. Die Zwie­bel in dün­ne Rin­ge schnei­den. Die rest­li­chen Gemü­se eben­falls waschen, schä­len und in fei­ne Schei­ben schnei­den. Zuerst die Zwie­beln in die Form geben, dann dar­auf das rest­li­che Gemü­se ver­tei­len.
  • Sal­zen und pfef­fern. Den Blau­schim­mel­kä­se in zer­pflück­ten Stü­cken auf dem Gemü­se ver­tei­len.
  • Die Sah­ne mit der Milch und den Eiern mischen, mit frisch gerie­be­ner Mus­kat­nuss wür­zen und über das Gemü­se gies­sen. Mit Alu­fo­lie abde­cken und in den heis­sen Ofen geben. Etwa 30 Minu­ten backen. Alu­fo­lie ent­fer­nen und etwa 10 bis 15 Minu­ten fer­tig­ba­cken.


avogel_Gesundheitsnachrichten

Wei­te­re Tipps und Tricks für einen gesun­den Lebens­stil fin­den Sie hier:

www.avogel.ch mit Stich­wort «Gesund­heits-Nach­rich­ten».